aktuelle Projekte

Das nächste große Projekt steht in den Startlöchern:

 

Um den Schulalltag noch besser digital zu unterstützen, soll ein schuleigener Tablet-Koffer angeschafft werden. Der Vorteil der schuleigenen Tablet-Koffer liegt auf der Hand:

 

  • Die Tablets stehen allen Lehrern und Schülern zu Verfügung
  • Die Eltern müssen keine Kosten tragen

 

 

Aber was ist eigentlich ein Tablet-Koffer?

 

Ein Tablet-Koffer ist eine Aufbewahrungsmöglichkeit für Tablets. Je nach Größe und Ausstattung bietet er Platz für bis zu 30 Tablets, die aktiv belüftet,  geladen und administriert werden können, um für den nächsten Einsatz in der Schule bereit zu stehen. Nichts ist im Unterricht ärgerlicher als unvollständige Unterrichtsmaterialien, sei es dass der Akku leer ist, oder dass einzelne Geräte nicht syncronisiert sind und eine andere Ausgangsbasis haben. 

 

Jedoch ist es mit einem Koffer alleine nicht getan, die Tablets dafür müssen auch noch angeschafft werden. Dies ist mit enormen Kosten verbunden, bei der wir, der Förderkreis der Nicolaus-August –Otto-Schule Nastätten, die Schule unterstützen möchten.

 

Hinsichtlich der Anzahl  und der Spezifikationen der Tablets werden wir uns in Kürze mit der Schulleitung zusammensetzen und die weitere Vorgehensweise klären.

 

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, schreiben Sie uns eine Email:

 

foerderkreis-nao-nastätten@gmx.de

 

 

Spenden nehmen wir für unser Projekt dankend an, selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung ab einem Betrag von 50,- EURO

 

BANKVERBINDUNG:

Volksbank Rhein-Lahn eG

IBAN: DE94 5709 2800 0217 2168 00

BIC:     GENODE51DIE

Verwendungszweck: Tablet-Koffer