Berufswahlorientierung (BO)

Berufswahlorientierung (BO) an der Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten

 

Die IGS Nastätten bietet im Rahmen der beruflichen Orientierung ein breites Spektrum an, um unseren Schülern/ -innen eine möglichst optimale Vorbereitung auf eine Ausbildung bzw. ein Studium zu ermöglichen. Die komplette Phase der Berufswahlorientierung, die sich über mehrere Schuljahre erstreckt, wird mit Hilfe eines Berufswahlportfolios begleitet und dokumentiert.

Die notwendigen Kompetenzen und Grundlagen einer kompletten Bewerbungsphase werden in den Fächern GL und Deutsch vermittelt. Zu den zwei (jeweils zweiwöchigen) Betriebspraktika in den Klassen 8 und 9, schließt sich ein weiteres Betriebspraktikum in der MSS (Klasse 11) an. Durch die Praktika, den Praxistag, den Tag der Berufs- und Studienorientierung aber auch die Berufswahl-AG sollen die Schüler/ -innen die Möglichkeit erhalten, verschiedene, für sie interessante, Berufe kennen zu lernen und einen Einblick in den Berufsalltag zu bekommen.  

Weiterhin werden z.B. innerhalb der Projektwoche Betriebserkundungen, Bewerbertrainings, Praktikumspräsentationen sowie im Rahmen des Tages der Berufs- und Studienorientierung eine Berufsmesse durchgeführt.  Dies alles und noch einiges mehr soll unseren Schülern gemeinsam mit ihren Eltern helfen, auf die Berufswahlentscheidung möglichst optimal vorbereitet zu sein.

Unterstützt werden wir bei unserem Programm von vielen Partnerunternehmen und Institutionen aus der Region, sowie der Agentur für Arbeit.

 

Sollten Sie Fragen zu unserem Programm haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

 

Sebastian Kühnert

(Berufswahlkoordinator IGS Nastätten)

 

 

Nähere Informationen:

 

Downloads für die Betriebspraktika