Mensa und Speisepläne

Unsere Mensa - Gastronomie der Stiftung Scheuern

Die Gastronomie der Stiftung Scheuern kocht für Schüler der Nicolaus-August-Otto-Schule und der Taunusschule in Nastätten

Die Gastronomie der Stiftung Scheuern gehört zur Werkstatt für behinderte Menschen, die mit ihrem umfangreichen Speiseangebot nicht nur die Bewohner und Beschäftigten der Einrichtung versorgt, sondern darüber hinaus auch eine Vielzahl weiterer Kunden aus der hiesigen Region. Dies sind zum Beispiel Schulen, Kindertagesstätten, Altenheime und Unternehmen, aber auch Privatpersonen, die gerne unseren Partyservice nutzen möchten.

Das Essen für die Schüler der Nicolaus-August-Otto-Schule und der Taunusschule in Nastätten wird nach dem "Qualitätsstandard für die Schulverpflegung" der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) zubereitet. Die Gastronomie unterliegt einer ständigen Überwachung und Zertifizierung des Institutes Fresenius GmbH, Taunusstein.

Für die Zubereitung der Speisen wendet die Stiftung Scheuern besonders schonende Garverfahren für die Schulverpflegung an. Das schont Vitamine und andere wichtige Nähr- und Inhaltsstoffe. Um eine gesunde gute Ernährungsform zu gewährleisten werden die Standzeiten der einzelnen Speisen so kurz wie möglich gehalten, d.h. es wird so zeitnah wie möglich produziert. Dies ist ein gesundes, nährstoff- und vitaminerhaltendes Zubereitungsverfahren und wird auch im Zusammenhang mit dem Einkauf frischer regionaler Produkte von der Ernährungsberatung des Landes Rheinland-Pfalz bzw. der Vernetzungsstelle für Kita- und Schulverpflegung des Landes Rheinland-Pfalz empfohlen.