Nicolaus-August-Otto-Schule begrüßt neue Fünftklässler

Nicolaus-August-Otto-Schule begrüßt neue Fünftklässler

 

Am Dienstag, den 15.08.2017 fand der Begrüßungsgottesdienst für die neuen Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen der IGS Nastätten statt. Die Religionskurse der sechsten Klassen unter der Leitung von Frau Cornelia Franke und Frau Elisabeth Derer (Lehrkräfte im Fach Religion) wirkten tatkräftig mit und unterstützten Pfarrer Casper bei der Gestaltung des Gottesdienstes.

Sie gaben ihren neuen Mitschülerinnen und Mitschülern die Botschaft mit auf den Weg, dass die Klassengemeinschaft ein wichtiger Grundstein der nächsten Schuljahre sein werde und dass es deswegen besonders wichtig sei, einander zu helfen, zu unterstützen und gemeinsam stark zu sein. Am Ende des Gottesdienstes erhielt jeder Schüler einen persönlichen Glücksbringer.

Anschließend versammelten sich die Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer Eltern im Bürgerhaus Nastätten, wo Herr Landes (stellvertretender Schulleiter), Frau Hagner (didaktische Koordinatorin) und Frau Brach (pädagogische Koordinatorin 5/6) sie herzlich begrüßten. Auch der SEB und der Förderverein (Frau Pohl und Frau Paki-Costa) begrüßten die Anwesenden herzlich und ermunterten zur aktiven Mitwirkung am Schulleben.

Für eine gelungene musikalische Unterhaltung zwischen den Begrüßungsworten sorgten die Chorklasse 6b, die Bläser der Schulband und der Musik-Grundkurs der gymnasialen Oberstufe (Stufe 12) in Begleitung ihrer Lehrerin Frau Neuroth sowie die Gitarren-AG.

Für die organisatorische Leitung danken wir Frau Dombrowski.

Der Vormittag endete mit der lang ersehnten Zuteilung der Schülerinnen und Schüler zu ihrer neuen Klasse und den jeweiligen Klassenlehrern – eine Begegnung, die sogleich in einem ersten Klassenfoto festgehalten wurde. Die fünfte und sechste Stunde wurde genutzt, um die neuen Klassenräume zu erkunden, die Mitschülerinnen und Mitschüler kennenzulernen und einige organisatorische Fragen zu klären. Dabei wurden die Lehrkräfte tatkräftig durch die Patinnen und Paten der Klassenstufe 9 unterstützt, die sich auch am darauffolgenden Tag noch um ihre Schützlinge kümmerten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite standen.

 

Wir hoffen, liebe Kinder (und Erziehungsberechtigte), dass ihr mittlerweile gut im Schulalltag angekommen seid und erste tolle Erfahrungen gesammelt habt. Wir freuen uns, dass ihr nun Teil unserer Schulgemeinschaft seid und wünschen euch für eure schulische Laufbahn alles erdenklich Gute.

 

Und hier die neuen 5er...

Die 5a:

 

Die 5b:

 

Die 5c:

 

und die 5d: