Vorlesetag an der IGS

Vorlesetag an der IGS Nastätten

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags am 18.11.2016 besuchte der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten, Herr Güllering, die IGS Nastätten, um den Fünftklässlern in der 3. und 4. Schulstunde vorzulesen. Er las das 12. Kapitel aus dem Buch „Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft“ von Sabine Ludwig. Das Buch handelt von dem 12-jährigen Felix Vorndran, der immer wieder beschuldigt wird, Dinge getan zu haben, obwohl er unschuldig ist. Felix lebt mit seiner Maus „Schmitti“ in der Wohnung seiner Mutter, da die Eltern getrennt leben. Das Buch mit den Abenteuern rund um Felix wurde von der verantwortlichen Lehrerin Frau Stolze in Zusammenarbeit mit dem Bücherland Nastätten ausgewählt.

Die Kinder waren sehr interessiert, hörten gespannt zu und erweckten den Eindruck, als könnten sie sich gut mit Felix identifizieren.

Von Franziska May und Lorette Kaiser