Winterwetter

Winterwetter

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die extremen Witterungsbedingungen haben in den letzten Tagen zu Problemen geführt.

An der Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten gilt ab sofort folgende Regelung:

Der Unterricht fällt grundsätzlich nicht aus.

Sollten viele Schülerinnen und Schüler fehlen, werden Klassen beziehungsweise Lerngruppen zusammengelegt.

Bei Fahrschülerinnen und Fahrschülern, deren Bus nicht fährt, liegt es im Ermessen der Eltern, ob sie ihr Kind zur Schule bringen oder nicht.

Über den Einsatz von Bussen entscheiden ausschließlich die Busunternehmen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Busunternehmen

Der Unterricht schließt nach Plan (beziehungsweise nach Vertretungsplan), also nach der 5. Stunde (11:55 Uhr) oder nach der 6. Stunde (12:45 Uhr) oder für die Ganztagsklassen um 15:45 Uhr.

Sollte die „Schüler-Rückbeförderung" aufgrund der Straßenverhältnisse zu den o.a. Zeitpunkten nicht möglich sein, muss eventuell eine frühere Heimfahrt erfolgen.